Schulsozialarbeit an der Quellen-Grundschule

Unsere Schulsozialarbeiterin – Melina Kaliou

Wir sind eine Schulgemeinschaft, die zusammenhält! – In unserer Schule sollen sich
alle wohlfühlen!

In Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin Melina Kaliou möchten wir ab dem Schuljahr 2021/22 den Kindern durch verschiedene Spiele mit erlebnispädagogischem Ansatz die Gelegenheit geben, als soziale Gemeinschaft zusammenzuwachsen. Die Kinder lernen die Regeln des sozialen Miteinanders. Sie lernen einen besseren Umgang miteinander und bekommen die Möglichkeit, sich selbst einzuschätzen und zu beobachten, welche Bedürfnisse sie selbst und andere haben. Das ist von außerordentlicher Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein friedliches Miteinander, gerade in einer Schulgemeinschaft mit einem hohen Anteil von Migrantinnen und Migranten und Kindern mit unterschiedlich ausgeprägten Lernbeeinträchtigungen. Alle Aufgabengebiete der Schulsozialarbeit sind in den Inhalten des aktuellen Bildungsplans 2016 und im verbindlichen Bildungsplan „Demokratiebildung“ (seit Schuljahr 2019/20)  verankert.

Darüber hinaus wird Frau Kaliou im Rahmen der Einzelfallhilfe uns bei Elterngesprächen
unterstützen. Sie ist Ansprechpartnerin für Kinder, Eltern und Lehrkräften bei
schulischen, persönlichen und familiären Problemen.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Frau Kaliou und bedanken uns beim Schulträger, der Stadt Marbach am Neckar für die Bewilligung und Finanzierung der 15 % Stelle an unserer Schule.

 

Weitere Informationen über Frau Kaliou und die Aufgaben der Schulsozialarbeit finden Sie auf diesem Flyer

Zudem finden Sie hier nochmal den ersten Elternbrief zur Schulsozialarbeit und den Steckbrief für die Klassen.


Um mit Frau Kaliou Kontakt aufzunehmen können Sie ihr unter melina.kaliou@schulsozialarbeit-marbach.de eine Email schreiben.