Känguruwettbewerb 2014

 

tl_files/Schuljahre/Schuljahr_2013-2014/4Aktuelles_Termine/5Aktionen/Kaenguruwettbewerb_2014/FWerlKaenguru.jpg 

 

Olli hat zum Geburtstag ein Kaninchen bekommen. Sein Vater passt auf, dass das Kaninchen gesund ernährt wird. Olli darf täglich füttern: entweder 9 Petersilienstängel oder 2 Möhren oder eine Möhre und 4 Petersilienstängel. Letzte Woche hat Olli 30 Petersilienstängel verfüttert. Wie viele Möhren hat er letzte Woche verfüttert?

A  6          B  7          C  8         D  9          E  10

Mit dieser und anderen Knobelaufgaben setzten sich in diesem Jahr unsere Dritt- und Viertklässler beim Känguruwettbewerb auseinander, der in Deutschland zum 20. Mal durchgeführt wurde. Mehr als 10.000 Schulen aus ganz Deutschland beteiligten sich an dem Wettbewerb und alle Kinder durften sich wieder über ein Urkunde und ein tolles Spiel freuen. Einen besonderen Grund zum Jubeln hatten in diesem Jahr drei Schüler und eine Schülerin unserer Grundschule: Valentin Emrich und Levi Drieling aus Klasse 3 erhielten einen 2. Preis und Tobias Pelz und Amélie Konzelmann aus Klasse 4 gewannen einen 3. Preis. Den weitesten Kängurusprung für die größte Anzahl von aufeinander-folgenden richtigen Antworten erreichte Tobias Pelz. Er durfte sich über sein buntes Känguru-T-Shirt freuen.

Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Kinder und weiterhin viel Freude beim Knobeln mit dem Känguruheft!

Blanka Mandel-Biesinger