Bundesjugendspiele 2013

 

Bundesjugendspiele der Quellen-Grundschule Rielingshausen

 

Am Mittwoch, 19.6.2013, fanden die Bundesjugendspiele der Quellen-Grundschule statt.

Wegen des Umbaus der Gemeindehalle konnten die Spiele nicht im Freien stattfinden, da die Lauf- und Sprunganlage nicht mehr zur Verfügung stehen. Also wurden die Spiele kurzerhand in die Halle verlegt. Was auf den ersten Blick eher wie ein Notprogramm aussah, sollte sich bei tropischen Temperaturen von 35 Grad als wahrer Glücksgriff erweisen. In der Halle war die Temperatur deutlich angenehmer als draußen.

So wetteiferten ab 8.20 Uhr die Klassen drei und vier, danach die Klassen eins und zwei in den Disziplinen Ausdauerlauf, Sprint, Weitsprung und Weitwurf.

Der kleine Unterschied zu draußen: Beim Weitsprung landeten  die Kinder nicht im Sand, sondern auf einer Weichbodenmatte, und beim Wurf wurden keine Schlagbälle benutzt, sondern Medizin- und Tennisbälle.

Die Kinder hatten jedenfalls viel Freude an der sportlichen Betätigung und auch die Eltern trugen mit zum Gelingen der Veranstaltung bei, indem sie sich als Kampfrichter betätigten oder den Kindern Butterbrezeln und Apfelsaftschorle anboten.

 

Dieter Köstler